Wählen oder nicht wählen

Jede Stimme zählt!

Themen
Demokratie, politische Partizipation, Menschenrechte allgemein
Komplexität
Stufe 4
Gruppengrösse
Beliebig
Zeit
270 Minuten (in 3 Teilen)
Überblick

Eine Umfrage unter den Einwohnern der Gemeinde dient der Erkundung folgender Themen: 

  • Die Teilnahme an Wahlen 
  • Bürgerbeteiligung
Fokus
  • Das Recht, sich an der Regierung seines eigenen Landes zu beteiligen
  • Das Recht, an demokratischen Wahlen teilzunehmen 
  • Das Recht auf freie Meinungsäußerung
Ziele
  • Wertschätzung des Wahlrechts 
  • Informationen recherchieren und kritisch analysieren lernen 
  • Wertschätzung der persönlichen Beiträge von einzelnen Bürger/innen für die Demokratie
Materialien
  • Pro Paar je ein Fragebogen 1 und 2 
  • Pro Paar je eine Kopie der „Anmerkungen zur Durchführung einer Befragung“
  • Kugelschreiber oder Bleistifte für alle 
  • Großformatiges Papier (A3) oder Flipchartpapier und Marker 
  • Klebeband
Vorbereitung
  • Kopieren Sie das Fragebogen-Beispiel auf ein großes Blatt Papier als Hilfe für die Anleitung.
  • Übertragen Sie die Fragebögen 1 und 2 auf Flipchartpapier, um die Resultate darin zusammenzutragen. 
  • Stellen Sie einen Zeitplan für die Übung auf. Sie brauchen 60 Minuten für Teil 1 (Einführung in die Umfrage), mindestens 120 Minuten für Teil 2 (die Umfrage) und 90 Minuten für Teil 3 (Ergebnisanalyse und Auswertung).