Die Sprachbarriere

Können Sie diese Fragen beantworten? Würde Ihr Asylantrag angenommen?

Themen
Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit, menschliche Sicherheit, Bildung
Komplexität
Stufe 2
Gruppengrösse
Beliebig
Zeit
30 Minuten
Überblick

Diese Simulation beschäftigt sich mit den Schwierigkeiten, denen Asylsuchende  begegnen, wenn sie einen Asylantrag stellen. Folgende Fragen werden behandelt: 

  • Frustrationen und emotionale Faktoren, denen Flüchtlinge begegnen 
  • Die Überwindung der Sprachbarriere 
  • Diskriminierung bei der Antragstellung
Fokus
  • Das Recht auf Asyl 
  • Das Recht auf Schutz vor Diskriminierung aufgrund der ethnischen Zugehörigkeit oder der nationalen Herkunft
Ziele
  • Sensibilisierung für Diskriminierungspraktiken durch Ausländerbehörden in Bezug auf Asylanträge 
  • Erkennen, wie wichtig sprachliche und interkulturelle Bildung sind 
  • Empathie entwickeln für die frustrierende Lebenssituation, in der sich Asylsuchende während des Antragsverfahrens befinden
Materialien
  • Je eine Kopie des Arbeitsblatts „Asylantrag“ pro Person 
  • Je ein Stift pro Person
Vorbereitung

Richten Sie den Raum so her, dass Sie hinter einem Schreibtisch sitzen und im Rollenspiel eine Beamtin/einen Beamten mimen können.