Bildung für alle?

Haben Sie ein gutes Gedächtnis? Hier können Sie es testen!

Themen
Bildung, Globalisierung, politische Partizipation
Komplexität
Stufe 2
Gruppengrösse
6–30
Zeit
90 Minuten
Überblick
Bei dieser Übung gilt es, Kartenpaare zu finden und dabei die ungleiche Verteilung von Bildungschancen in der Welt sowie die Frage,  wie „Bildung für alle“ erreichbar ist, gemeinsam zu erörtern.
Fokus
  • Das Recht auf Bildung 
  • Das Recht auf volle Entfaltung der Persönlichkeit
  • Das Recht auf Gleichheit ungeachtet des Geschlechts und des sozialen Status
Ziele
  • Nachdenken über Bildung als Menschenrecht 
  • Den Zugang zu hochwertiger Bildung weltweit kritisch analysieren
  • Verantwortung für die Verwirklichung des Ziels „Bildung für alle“ übernehmen
Materialien
  • Für jeweils drei bis vier Personen 1 Satz Spielkarten 
  • Für jeweils drei bis vier Personen 2 Bogen steifes Papier oder dünnen Karton (DIN A4) und Klebstoff (wenn vorhanden) 
  • Schere
  • Papier und Stifte für Notizen in Teil 2
Vorbereitung
  • Machen Sie sich mit den Karten vertraut
  • Kopieren Sie die Seiten mit den Spielkarten und kleben Sie diese auf steifes Papier, damit sie nicht so leicht kaputt gehen. Schneiden Sie die 40 Karten aus   und mischen Sie diese gut.