Kursangebote

SCHWEIZ

Kompass-Einführungskurse für Jugendarbeiter/innen, Lehrer/innen Sek I & II, Berufsbildner/innen, Kursleiter/innen, Studierende und weitere Interessierte - nur auf Deutsch.
Humanrights.ch / MERS bietet KOMPASS-Einfhrungskurse speziell für Leute an, welche in der Jugend- und Schularbeit tätig sind, mit dem Ziel, dass KOMPASS künftig in die schulische Arbeit und in die Freizeitarbeit mit Jugendlichen eingebettet werden kann. Kernstück sind 49 Gruppenübungen mit Anleitungen und Arbeitsmaterialien zu praktischen Aspekten der Menschenrechte weltweit und auch speziell mit Beispielen für die Schweiz. Zu Themen wie Armut, Gewalt, Diskriminierung, Globalisierung, Umwelt und vieles mehr. Kompass lässt sich problemlos in die bestehenden Lehrpläne der Sek I und II / Berufsausbildungen integrieren. Die Kurse können ganzjährlich bei Humanrights.ch/MERS gebucht werden.

Einführungskurse für pädagogische Hochschulen 

Ausserdem bieten wir halbtägige Einführungskurse speziell für Klassen der Pädagogischen Hochschulen der Deutschschweiz an.

Kontakt: Andrea Huber, Projektleiterin und Trainerin KOMPASS, +41 41 240 77 07, andrea.huber@humanrights.ch


ÖSTERREICH

Auf der Website von Zentrum polis - Politik Lernen in der Schule finden Sie aktuelle Informationen zu Seminaren und Workshops.

Kontakt: Elisabeth Turek, +43-1- 42 77 - 27427

DEUTSCHLAND

Das aktuelle Kursangebot finden Sie auf der Website des Deutschen Instituts für Menschenrechte.