Begriffe zeichnen

Auch Nichtkünstler/innen haben Rechte!

Themen
Menschenrechte allgemein, Medien, politische Partizipation
Komplexität
Stufe 1
Gruppengrösse
8+
Zeit
45 Minuten
Überblick
Bei diesem Teamspiel wird kreativ gezeichnet, um einen Menschenrechtsbegriff zu illustrieren.
Fokus
  • Das Recht auf Meinungs- und Redefreiheit 
  • Das Recht auf Freiheit der Gedanken
  • Gleichheit an Würde und Rechten
Ziele
  • Die Allegemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) kennen lernen
  • Teamarbeit und kreatives Denken fördern, Entwickeln eines Verständnisses, wie Bilder eingesetzt werden
  • Solidarität fördern und Vielfalt anerkennen
Materialien
  • Eine Wandzeitung mit den Artikeln der AEMR
  • Ein großes Blatt Papier oder Flipchartpapier und einen Marker, um die Punkte zu notieren
  • Pro Spielrunde ein Blatt Papier (DIN A4) für jedes Team und Stifte für die Gruppenzeichnungen
  • Klebeband oder Stecknadeln zum Aufhängen der Zeichnungen.
Vorbereitung
  •  Kopieren Sie die gekürzte Fassung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte auf ein großes Blatt Papier. 
  • Überlegen Sie, welche Rechte thematisiert werden sollen, und schreiben Sie diese auf eine Liste.