Zugang zu Medikamenten

"Eine weltweite gemeinsame Anstrengung besorgter Bürger kann etwas verändern." Zackie Achmat, Treatment Action Campaign

Themen
Gesundheit, Globalisierung, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit
Komplexität
Stufe 4
Gruppengrösse
16-40
Zeit
190 Minuten
Überblick

Diese Übung simuliert den Prozess der Pharmakonzerne 2001 in Südafrika. Es geht um: 

  • HIV/AIDS und den Zugang zu Medikamenten 
  • Die Abwägung gegensätzlicher Forderungen
Fokus
  • Das Recht auf Leben und Würde
  • Das Recht auf Eigentum
Ziele
  • Die Komplexität von Menschenrechtsproblemen verstehen lernen
  • Unterschiedliche Methoden der Entscheidungsfindung vergleichen (Kontroverse oder Konsens)
  • Kommunikation und Zusammenarbeit lernen
Materialien
  • Flipchartpapier und Stifte 
  • Prozess-Rollenkarten 
  • Pro Person je ein Exemplar der Anweisungen zur Kleingruppenarbeit 
  • Je ein rotes und grünes Kärtchen (10 x 6 cm) pro Person 
  • Platz für Plenums- und Kleingruppenarbeit
Vorbereitung

Für Teil 1: 

  • Kopieren Sie je eine Prozess-Rollenkarte pro Person

Für Teil 2: 

  • Kopieren Sie die Anweisungen zur Kleingruppenarbeit je einmal pro Person
  • Fertigen Sie pro Person je eine rote und eine grüne Karte an