Ungleiche Löhne

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit!

Themen
Soziale Rechte, Gleichberechtigung der Geschlechter, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit
Komplexität
Stufe 2
Gruppengrösse
40+
Zeit
90 Minuten
Überblick

Diese Simulation konfrontiert die Teilnehmenden mit den Realitäten des Arbeitsmarkts. Es geht um: 

  • Ungleichen Lohn für die gleiche Arbeit 
  • Diskriminierung am Arbeitsplatz 
  • Niedriglöhne für Kinderarbeit
Fokus
  • Das Recht auf gerechte Entlohnung
  • Das Recht auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit
  • Das Recht, nicht aufgrund von Alter und Geschlecht diskriminiert zu werden
Ziele
  • Sich mit den Realitäten von Diskriminierung am Arbeitsplatz zu konfrontieren 
  • Analysieren, ob Diskriminierung aufgrund von Alter und Geschlecht erlaubt sein sollte oder nicht 
  • Solidarität, Gleichberechtigung der Geschlechter und Gerechtigkeit fördern
Materialien
  • 1 Exemplar der "Arbeitslöhne"
  • 1 Etikett pro Person 
  • Stifte
  • Spielgeld
Vorbereitung
  • Fertigen Sie die Etiketten an. Daraus sollten Geschlecht und Alter der Arbeitenden hervorgehen. Richten Sie sich dabei nach der Liste der Arbeitslöhne. 
  • Entscheiden Sie, welche Arbeit verrichtet werden soll, und tragen Sie die dafür benötigten Requisiten zusammen.