Kraftwerk

Lassen Sie dieses Kraftwerk positive und kreative Energie produzieren!

Themen
Frieden und Gewalt, politische Partizipation, Menschenrechte allgemein
Komplexität
Stufe 3
Gruppengrösse
10+
Zeit
90 Minuten
Überblick

Macht wird oft mit Gewalt assoziiert. In dieser Übung sollen in Gruppenarbeit folgende Themen kreativ bearbeitet werden:

  • Gewalt in der Gemeinde 
  • Wege zur Lösung von Gewaltproblemen
Fokus
  • Das Recht auf Sicherheit der Person
  • Das Recht auf Schutz vor Diskriminierung
  • Das Recht auf eine Privatsphäre und auf Schutz der Ehre und des Rufes
Ziele
  • Die Ausdrucksformen von Gewalt und deren Ursachen kennen und verstehen lernen 
  • Förderung von Kooperation und Teamfähigkeit
  • Nach kreativen Lösungsmöglichkeiten für das Gewaltproblem suchen
Materialien
  • Ein Stück dicke Wolle oder Schnur, so lang wie das Zimmer 
  • Eine Schere 
  • DIN-A4-Papier, 6 Blatt pro Person sollten ausreichen 
  • Ein Marker pro Person 
  • Glocke (wenn vorhanden) 
  • Klebeband 
  • 2 Räume (nach Möglichkeit)
Vorbereitung
  • Verwandeln Sie einen Raum in ein "Kraftwerk". In der Mitte brauchen Sie freien Platz. Ziehen Sie eine Schnur quer durch den Raum und binden Sie die Enden gut fest. Sie soll ein Stromkabel darstellen und etwa einen Meter über dem Boden verlaufen. Ziehen Sie es nicht zu straff, denn Sie brauchen etwas Spiel für die Knoten, wenn das Kabel nach jeder Betriebsstörung repariert
     werden muss! 
  • Dann können Sie noch ein Schild mit der Aufschrift "Kraftwerk" an die Tür hängen.