Nachbearbeitung und Auswertung

Nun setzen Sie sich über den formalen Ablauf und den Sinn von Diskussionen auseinander und sprechen über die Vorteile einer pluralistischen Gesellschaft. Achten Sie darauf, dass nicht erneut über das Thema selbst diskutiert wird. 

  • Hat jemand im Laufe der Diskussion seine Meinung geändert? Wenn ja, aufgrund welcher Argumente? 
  • Wurden die Teilnehmenden ihrer Meinung nach nicht nur von den vorgebrachten Argumenten, sondern auch von anderen Dingen beeinflusst, etwa von Gruppenzwang, emotionaler Sprache oder Konkurrenzgedanken? 
  • Sehen diejenigen, die im Laufe der Diskussion ihre Meinung nicht geändert haben, im Austausch dieser Argumente einen Sinn? Können Sie sich irgendetwas vorstellen, was sie dazu bringen würde, ihre Ansicht zu ändern? 
  • Warum haben Menschen unterschiedliche Meinungen? Wie sollte man in einer demokratischen Gesellschaft damit umgehen? 
  • Sollen in einer Demokratie wirklich alle Meinungen toleriert werden?