Nachbearbeitung und Auswertung

Beginnen Sie mit der Frage, ob es den Teilnehmenden schwer gefallen ist, eigene Beispiele zu finden. Analysieren Sie dann die Ursachen und Wirkungen der Situationen a), b) und c). Bitten Sie Freiwillige, ihre Erfahrungen zur Diskussion zu stellen. Lassen Sie sie erzählen, was passiert ist und wie sie sich damit fühlen, und eröffnen Sie dann die allgemeine Diskussion darüber.
Mögliche Fragen für die Diskussion:

  1. Warum kam es zu der Gewaltsituation?
  2. Wie hätten sich andere Gruppenmitglieder unter ähnlichen Umständen verhalten?
  3. Warum haben Sie sich gerade so verhalten?
  4. Wie hätten Sie sich anders verhalten können? Haben die andern irgendwelche Vorschläge?
  5. Was hätte eine dritte Person tun können, um den Vorfall zu verhindern?
  6. Warum hat im Fall c) niemand eingegriffen?
  7. Was waren die Ursachen des Vorfalls?
  8. Wie viele Vorfälle waren das Ergebnis von Missverständnissen, wie viele das Ergebnis von Verbitterung, Gehässigkeit oder Eifersucht und wie viele das Ergebnis von Unterschieden der Kultur, Gewohnheiten, Meinungen oder Religion?
  9. Was versteht man unter dem Begriff Toleranz? Wie würden Sie Toleranz definieren?
  10. Ist es richtig, alles zu tolerieren, was andere tun oder sagen?
  11. Warum ist Toleranz ein besonders wichtiger Wert für die Förderung der Menschenrechte?