Nachbearbeitung und Auswertung

Beginnen Sie mit einer kurzen Umfrage, wie sich die Teilnehmenden in und ausserhalb der «Fishbowl» gefühlt haben. Sprechen Sie dann über die unterschiedlichen Ansichten, die geäussert wurden, und schliesslich darüber, was die Teilnehmenden durch die übung gelernt haben: 

  • Waren manche der geäusserten Ansichten für einzelne Personen schockierend oder überraschend? Welche? Warum? 
  • Sind die Leute in Ihrem Umfeld Sexualität gegenüber aufgeschlossen? 
  • Sind einzelne Gruppen aufgeschlossener als andere? Warum? 
  • Wodurch wird die Entwicklung unserer Sexualität geformt? 
  • Woher kommen Ihre Werte zur Sexualität? 
  • Unterscheiden sich die Einstellungen der Teilnehmenden zur Sexualität von denen ihrer Eltern und Grosseltern? Wenn ja, wie? Warum? 
  • In einigen Ländern scheint das Menschenrecht auf Respekt und Würde, auf freie Wahl des Geschlechts- und Ehepartners etc. mit Gesetzen und gesellschaftlichem Traditionen in Konflikt zu geraten. Wie lassen sich solche Konflikte lösen?