Nachbearbeitung und Auswertung

Fragen Sie die Teilnehmenden zu Beginn nach ihren Meinungen zu der übung. Dann sprechen Sie über die aufgeworfenen Fragen und was sie gelernt haben.

  • Was für ein Gefühl war es, einen Schritt vorwärts zu kommen – bzw. zurückzubleiben?
  • Wann haben diejenigen, die häufig einen Schritt nach vorn machten, festgestellt, dass andere nicht so schnell vorwärts kamen wie sie?
  • Hatte jemand irgendwann das Gefühl, dass seine grundlegenden Menschenrechte missachtet wurden?
  • Kann jemand die Rollen der anderen erraten? (In dieser Phase dürfen die Rollen bekanntgegeben werden.)
  • Wie leicht oder schwer war es, die verschiedenen Rollen zu spielen? Wie haben sie sich die dargestellte Person vorstellen können?
  • Spiegelt die übung die Gesellschaft wider? Inwiefern?
  • Welche Menschenrechte sind für die einzelnen Rollen jeweils in Gefahr? Kann jemand sagen, dass seine Menschenrechte nicht respektiert wurden oder dass er/sie davon ausgeschlossen war?
  • Welche Schritte müssten als Erstes unternommen werden, um gegen die Ungleichheiten in
     der Gesellschaft anzugehen?