Weitere Informationen

  • Das Internet ist ein weltweites Netzwerk miteinander verbundener Computer.
  • Über 150 Millionen Menschen auf der Welt haben Zugang zum Internet.
  • 90% der Internetnutzer/innen leben in Nordamerika, Europa, Japan und Australien.
  • Unter der viel diskutierten digitalen Spaltung versteht man den extrem ungleichen Zugang zu dieser neuen Informationstechnologie.
  • Im Internet können die Nutzer/innen Informationen online veröffentlichen und nutzen und miteinander durch die elektronische Post (E-Mail), Mailinglisten, in Newsgroups und Chaträumen direkt kommunzieren.


Der „Bericht über die menschliche Entwicklung“ des Jahres 2001 vom UNDP thematisiert die digitale Spaltung. Er kann in englischer Sprache unter http://hdr.undp.org/ abgerufen werden.