Weitere Informationen

Das globale Armutsgefälle

In Entwicklungsländern stirbt jedes 10. Kind vor seinem fünften Geburtstag. Zum Vergleich: In den Vereinigten Staaten stirbt jedes 165. Kind, bevor es fünf Jahre alt wird.

1998 besuchten in sog. Entwicklungsländern etwa 130 von 625 Millionen schulreifen Kindern keine Grundschule. 73 Millionen davon sind Mädchen. (UNICEF)

Das reichste Fünftel der Weltbevölkerung konsumiert erstaunliche 86 Prozent aller Güter und Dienstleistungen, während das ärmste Fünftel nur 1 Prozent konsumiert.

 

bilder/104.jpg