Was ist Europa und wo liegt es?

Das politische Europa umfasst mehr als 10 Millionen Quadratkilometer und reicht in das geographische Territorium Asiens hinein. Das Klima auf dem Kontinent reicht von subtropisch in einigen südlichen Zonen bis zu polar in den nördlichsten. Europa ist das Ursprungsgebiet von über 200 lebendigen Sprachen und Heimat von Menschen, die zahlreiche weitere Sprachen sprechen. Es umfasst ca. 50 Staaten, in denen zusammen fast 800 Millionen Menschen leben.

Auf dem Kontinent ist jede große Religion vertreten. Europa wird mit der Entstehung der Demokratie verbunden und gleichzeitig mit einigen der schlimmsten Beispiele von Faschismus und Totalitarismus, die die Welt je erlebt hat. Europas Vergangenheit ist durch Holocaust, Kolonialismus und Sklaverei gekennzeichnet und heute beherbergt es genug Atomwaffen, um alles Leben auf der Erde auszulöschen. Aber es richtet auch die jährliche Zeremonie zur Verleihung des Friedensnobelpreises aus und hat einen ständigen Gerichtshof für Menschenrechte eingerichtet, dem in der ganzen Welt Beifall gezollt wird.

Die europäischen Staaten
Einige der Staaten, die zu Europa gehören, sind in ihrer jetzigen Form jünger als 10 Jahre; andere haben Grenzen, die sich in Jahrhunderten kaum geändert haben, wobei sich einige sogar heute noch verändern, weil Konflikte instabile Grenzen bedrohen. Daher ist das Leben von Menschen in vielen Teilen Europas Tag für Tag von Gewalt und Konflikten geprägt, während viele andere auf demselben Kontinent in Frieden, Sicherheit und oft auch Wohlstand leben.

Was macht einen Staat ,europäisch‘?

In jedem europäischen Staat gibt es Millionäre, vereinzelt auch Millionärinnen, und ebenso gibt es viele Menschen, die unter der Armutsgrenze leben. Innerhalb eines jeden Staates gibt es Unterschiede und die Staaten unterscheiden sich sehr voneinander. Ein/e Lehrer/in in einem bestimmten Teil Europas verdient unter Umständen an einem Tag mehr als ihr/e Kolleg/in in einem anderen Teil Europas in einem Monat. Ein/e Dritte/r erhält möglicherweise überhaupt kein Gehalt.

Europa ist in der Tat ein Kontinent der Vielfalt und Unterschiede.

Ein Europa? Zwei Europas?
Wird es einfacher, wenn Europa in Ost- und Westeuropa eingeteilt wird? In Nord- und Südeuropa? Und was ist mit Mitteleuropa?

Kann es in ein christliches und ein islamisches Europa eingeteilt werden? Oder in ein reiches und ein armes Europa ... ein friedliches und ein kriegsgeschütteltes Europa ... ein demokratisches Europa und ein vom Totalitarismus zerstörtes ... in ein linkes und ein rechtes Europa, in ein amerikanisiertes und ein sowjetisiertes Europa?

Zu welchem „Teil“ Europas gehören Sie? Sind Sie „typisch“ für diesen Teil Europas?