Globales Lernen

Globalisierung ist für junge Menschen ein Thema, das sie direkt betrifft. Das Konzept ,Globales Lernen' steht meist für die Beschäftigung mit globalen Phänomenen, verschiedenen Existenzformen und Verhaltensweisen rund um den Erdball. Globales Lernen verortet das Individuum nicht nur in seiner eigenen Gemeinschaft oder Gesellschaft, sondern in der Welt als Ganzes. Dabei können Fragen im Zusammenhang mit den Menschenrechten gestellt werden, die Menschenrechtsverletzungen in verschiedenen Teilen der Welt ansprechen. Globales Lernen versetzt junge Menschen in die Lage, die Wirkung ihres Handelns einzuschätzen und sich ihrer individuellen Verantwortung bewusst zu werden.