Hier behandelte Themen

KOMPASS greift 16 Menschenrechtsthemen auf, die eng miteinander verknüpft sind. (zu den "Themen")

  • Armut
  • Bildung
  • Demokratie
  • Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit
  • Frieden und Gewalt
  • Gesundheit
  • Gleichberechtigung der Geschlechter
  • Globalisierung
  • Kinder
  • Medien
  • Menschenrechte allgemein
  • Menschliche Sicherheit
  • Politische Partizipation
  • Soziale Rechte
  • Sport
  • Umwelt

Allen Themen kommt eine hohe Bedeutung zu; keines ist wichtiger als das andere. Dies folgt direkt aus der Tatsache, dass Menschenrechte unteilbar sind, sich wechselseitig bedingen und auf vielfältige Weise in Abhängigkeit zueinander stehen.

Die Themen  gehen ineinander über. Selbst die Unterscheidungen zwischen den Rechten der ersten, zweiten und dritten Generation sind nicht eindeutig. Bildung zum Beispiel wird meist als Recht der zweiten Generation eingeordnet, doch Bildung ist für die politische Partizipation (ein Recht der ersten Generation) ebenso wichtig wie für eine nachhaltige Entwicklung (ein Recht der dritten Generation).