Weitere Informationen

Das Konzept hinter dieser übung nennt sich "Empowerment". "Empowerment" ist sowohl das Mittel als auch das Ergebnis einer Pädagogik, die auch als "Befreiungspädagogik" bezeichnet wird.

Eine Definition von "Empowerment" liefert Oxfam:

"Empowerment umfasst den Kampf gegen die Unterdrückung, durch die Millionen Menschen dazu verdammt sind, sich in ihrer Gesellschaft mit einer Rolle abzufinden, die durch Ungleichheit oder die Verweigerung ihrer Menschenrechte gekennzeichnet ist."

Quelle: Oxfam, www.oxfam.org.uk