Vorschläge für Weiterarbeit

Die Gruppe könnte als Nächstes die Landkarte mit weiteren gesellschaftlichen Gruppen ergänzen (siehe unter Varianten). Sie könnten die Landkarte auf ein zweites Blatt Papier übertragen, um sie klarer zu gestalten, und dann die Verbindungen mit verschiedenen Farben einzeichnen – z.B. rot für Regierung, gelb für Medien, grün für NGOs usw. überlegen Sie, welche Verbindungen in Ihrer Gesellschaft nicht gut ausgebaut sind und was getan werden könnte, um dies zu überwinden.

Wenn die Gruppe ganz praktisch mit dem Thema Vernetzung und Kooperation zwischen Gemeindeverwaltung, NGOs und Medien in ihrer eigenen Gemeinde arbeiten will, dann gefällt ihnen vielleicht die übung "Ein Garten über Nacht".