Varianten

Die übung lässt sich komplizierter oder einfacher gestalten, indem die Zahl der Akteure in der Gesellschaft gesteigert oder reduziert wird: Beispielsweise könnten Sie "Unternehmen", "Minderheiten" oder "benachteiligte Gruppen" mit dazunehmen. Dadurch wird jedoch der Verhandlungsprozess enorm kompliziert. In diesem Fall sollte vielleicht nicht jede Gruppe Forderungen an alle anderen stellen. Sie könnten auch Kategorien benutzen, die für die Lebenswelt junger Menschen unmittelbare Bedeutung haben – z.B. die "Bewohner/innen eines Landes" durch "Jugendliche" und "Regierung" durch "Schule" ersetzen.

Wenn sie eine oder mehrere Gruppen weglassen, wird die übung einfacher: zum Beispiel, indem Sie nur mit "Bevölkerung" und "Regierung" arbeiten. Das kann vorteilhaft sein, wenn Ihre Gruppe klein ist.
Sie könnten die übung auch ohne das Diagramm ausprobieren: Dann sollte jemand aus der ersten Gruppe in der Verhandlung das eine Ende des Wollfadens festhalten und das andere jemandem aus der zweiten Gruppe anbieten. Wenn alle ihre Enden festhalten, sollte am Ende die ganze "Gesellschaft" buchstäblich miteinander vernetzt sein.